Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Löwenforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 25. April 2016, 18:50

Saisonplanung 2016/2017 (inkl. Menschenhandel uvm.)

Was gibt's groß zu sagen, außer dass wir wieder nur sehr spät mit der Planung für die kommende Saison anfangen (können) da wir nicht wissen in welcher Liga mit welchem Budget spielen...


- Wir brauchen kommende Saison einen neuen Trainer, da Biero wieder zurück zur U21 möchte
- Viele neue Spieler, auch weil etliche Verträge auslaufen
...

______________________________

Wie viele andere auch bin auch ich der Meinung dass wir eine neue #1 im Tor brauchen. Ich mag Ortega und Vitus wirklich gerne, vorallem Tego nach seiner Aktion im Kiel-Spiel auch sonst ist er, wenn man ihn nach Toren/Gegentoren beobachtet mit Herz dabei, aber momentan langt es leider nicht. Man darf aber auch nicht vergessen wie jung er noch ist mit seinen 23. Für einen Torwart fast nichts.

Der Vertrag vom Andreas Luthe läuft am 30.6.2016 aus und Augsburg will ihn als Ersatzkeeper verpflichten, aber ich denke wenn wir ihm einen Stammplatz anbieten und die Klasse halten sollten, dann könnte er sich vielleicht doch für uns entscheiden.

Bei einem Abstieg von Paderborn fände ich eine Rückholaktion vom Stoppel ganz gut und den Bakalorz sowie Hauke Wahl, den ich dieses Jahr schon gerne bei uns gesehen hätte,


2

Montag, 25. April 2016, 20:13

Hat Biero echt gesagt er möchte zurück? würde sagen er hat keine andere Wahl ohne Lizenz... aber so ist es auch besser..

Ich würde bis auf Lacazette sowieso alles austauschen, viele spielen schon ihre 2 Saison gegen den Abstieg.. Ein Team wird aus der Mannschaft auch nicht mehr...

Registrierungsdatum: 30. Juli 2007

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 25. April 2016, 21:38

Hat Biero echt gesagt er möchte zurück? würde sagen er hat keine andere Wahl ohne Lizenz... aber so ist es auch besser..
Ich würde bis auf Lacazette sowieso alles austauschen, viele spielen schon ihre 2 Saison gegen den Abstieg.. Ein Team wird aus der Mannschaft auch nicht mehr...

Das wird bei 10 neuen, höchstwahrscheinlich aus verschiedensten Vereinen Europas wenn nicht der Welt zusammengewürfelten Spielern sicher besser....
In memoriam Torsten Fröhling, den ansprechendsten Löwentrainer seit vielen Jahren.

Registrierungsdatum: 30. August 2006

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 25. April 2016, 22:09

ich persönlich wünsche mir dass spätestens 1 woche nachdem feststeht in welcher liga wir spielen der neue trainer feststeht und sich dieser dann umgehend gemeinsam mit dem sportdirektor daran macht eine schlagkräftige truppe für die nächste saison aufzubauen. dafür muss natürlich auch sofort klar sein wie groß das budget sein wird das ismaik zur verfügung stellt und das ganze natürlich ohne rumgemecker, intrigen, erpressungen und machtspielchen.
aber wir sind ja bei sechzig und wissen deshalb leider alle wie es wohl wieder in der realität laufen wird....
"Die einfache Wahrheit ist, dass sich viele unserer Probleme in Luft
auflösen würden, wenn der Mannschaft erlaubt würde, erfolgreich auf dem
Platz zu arbeiten." (Hasan Ismaik, Januar 2016)

Registrierungsdatum: 8. Mai 2005

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 25. April 2016, 22:40

Hat Biero echt gesagt er möchte zurück? würde sagen er hat keine andere Wahl ohne Lizenz... aber so ist es auch besser..
Ich würde bis auf Lacazette sowieso alles austauschen, viele spielen schon ihre 2 Saison gegen den Abstieg.. Ein Team wird aus der Mannschaft auch nicht mehr...

Das wird bei 10 neuen, höchstwahrscheinlich aus verschiedensten Vereinen Europas wenn nicht der Welt zusammengewürfelten Spielern sicher besser....


Beim Thema "zusammengewürfelte Spieler" auch nochmal angemerkt, dass wir in den letzten 2 Jahren keinen Stamm-Kader entwickelt haben. Zumindest haben das 4 der bis jetzt 6 eingesetzten Trainer nicht geschafft. (TF und logischerweise Biero da mal ausgenommen).

In der Statistik waren wir in der letzten Saison (negativer) Spitzenreiter mit 34 eingesetzten Spielern und diese Saison holen wir bis jetzt Silber hinter Paderborn mit 32 Spielen.

Interessant dabei auch, dass unter den Vereinen mit den am wenigsten eingesetzten Spielern, sprich konstantesten Kadern, z.B. unter den ersten 5, dann in 14/15, Ingolstadt, Darmstadt und der KSC dabei waren und diese Saison umgekehrt die meisten Spieler von Duisburg, Paderborn und uns eingesetzt wurden.

Das hängt dann nicht nur mit Abstiegspanik zusammen, sondern bei uns auch mit so einem ewigen Aktionismus der sich durch den ganzen Verein samt KgaA zieht. Neue Spieler, neue Trainer, neue Co-Trainer, neue Präsis, Geschäftsführer, Pressesprecher, Mannschaftsärzte, Zeugwarte, was weiß ich alles, also das ziehen wir voll durch.

Kontinuität ! Merks gerade selbst beim tippen, das Wort ist echt schwer zu schreiben, vielleicht gibts diese deshalb nicht bei uns.
Spaß beiseite, nein, es ist der verdammte Aktionismus und um auf Kader und Spieler zurückzukommen, da ist es eben beispielhaft, dass wir dann innerhalb einer Saison wie in der 14/15er so ne Bogenlampe machen, von Rock'n Roll Gerard "Sechzig muss nauf in die 1. Liga samt dem übermotivierten Moniz, plus dauer-naiven und teils desinteressierten Mecki und dann schwups zum Saison Ende nur mit Ach und Krach gegen einen 3. Ligisten bestehen können.

Und deshalb, irgendwas zusammenkaufen, würde das nächste Fiasko ergeben. Meine Einschätzung.

Registrierungsdatum: 18. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 26. April 2016, 12:16

Einen neuen Keeper brauchen wir auf jeden Fall.

-----------------------------Mölders--------------------------

----Rama--------------------NEU--------------Stoppelkamp

-----------------Lacazette---------Bülow------------------

Wittek-----------------NEU-----NEU--------Kagelmacher

------------------------------NEU-----------------------------


Wir brauchen einen Trainer, der mit z.B. so einem Rama umgehen kann. Gegen Braunschweig hat man wieder mal gesehen, dass er den Unterschied machen kann (wenn er seinen Egoismus mal unter Kontrolle bringen würde, wäre er viel zu gut für die zweite Liga). Die Idee, Stoppel zurückzuholen, finde ich gut. Vorne weiterhin mit Mölders als malochenden Stoß-Stürmer.

Einen neuen Zehner brauchen wir auch, Liendl und Adlung als Backups. Lacazette hat in der Rückrunde eine ansteigende Formkurve, neben ihm würde ich den alteingesessenen Bülow spielen lassen - er hat ne Menge Erfahrung und kann den defensiven Part neben Lacazette einnehmen.

Wittek/Bandowski und Kagelmacher sind zwei klasse Außenverteidiger der Liga. Die beiden Innenverteidiger würde ich austauschen, sorry Schindler aber du bist genau wie Mauersberger nur Backup.
~ Für ein Sechzig ohne Scheich ~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Troublemaker« (26. April 2016, 14:49)


Registrierungsdatum: 21. August 2013

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 26. April 2016, 12:22

In der Sport1-Zusammenfassung haben sie wunderbar aufgelöst, wie Rama in drei Situationen den besser postierten Mitspieler übersehen hat, der den Ball nur noch ins leere Tor hätte schieben müssen. Stattdessen hat er eigensinnig abgeschlossen. In Duisburg war es dasselbe: Zwei Leute in der Mitte völlig frei, er will von der Torauslinie aus den Torwart tunneln. Ich kann mich noch an das Heimspiel gegen Freiburg erinnern. Rama zieht in die Mitte und trifft aus 20 Metern einen Abwehrspieler, statt dass er den perfekt in den freien Raum gestarteten Mitspieler bedient.
Fazit: Wenn der mal seinen Egoismus (den ein Stürmer ja auch mal haben darf!) in den Griff bringen würde, wäre der wahrscheinlich der beste Scorer der 2. Liga. Mit seinem Eigensinn ist er aber kaum einer Mannschaft zuzumuten. Der Gesichtsausdruck von Claasen bei der Szene in Duisburg sagte alles.

Registrierungsdatum: 18. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 26. April 2016, 12:25

Ja, leider. Er ist einfach ein originaler Bolzplatz-Albaner, der eine krasse Technik hat aber wohl nie gelernt hat, dass Fußball ein Mannschaftssport ist.

Hab die Sport1-Zusammenfassung auch gesehen. Eigensinniger geht es wirklich nicht mehr. Aber wenn er die Kiste macht dann kräht kein Hahn danach - das Problem ist ja allerdings, dass er das Tor dann eben auch nicht macht. ;)

Bin mir aber sicher, mit dem richtigen Trainer könnte er es verstehen.
~ Für ein Sechzig ohne Scheich ~

Registrierungsdatum: 24. Mai 2005

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 26. April 2016, 13:05

Mein Gott, lasst den Rama endlich mal ein paar Spiele hintereinander spielen und Spielpraxis bekommen, bevor schon wieder mal alle kollektiv den Daumen senken.

10

Dienstag, 26. April 2016, 13:13

Rama niemals verlängern, der ist sowieso viel zu oft verletzt.. würde sowieso mit keinem verlängern wo er Vertrag ausläuft..

Registrierungsdatum: 10. März 2011

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 26. April 2016, 15:31

@Troublemaker:

Diese Schindler-Bashing geht mir dermaßen auf den Senkel. Schaust Du eigentlich ab und zu Spiele von 1860. Schinder ist durchwegs einer unserer Besten, hat Hirn im Kopf und ist zudem auch menschlich ein super Typ. Wenn es nach Leistung geht, dann musst Du wohl eher Wittek streichen, der seit einem halben Jahr in einem Formtief ist. Trotzdem würde ich auch ihn halten wollen, weil er offensiv oft starke Akzente setzt.
Auch Claasen hat diese Saison in den Spielen, die er sich zeigen durfte, meist sehr ordentlich gespielt. Den Stinkstiefel Stoppel möchte ich bei uns dagegen eher nicht mehr sehen.

Registrierungsdatum: 25. August 2007

Wohnort: Moosach

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 26. April 2016, 16:08

Den Stinkstiefel Stoppel möchte ich bei uns dagegen eher nicht mehr sehen.

Ich schon, aber der wird uns was husten.
--

Hast Du hier im Forum Probs mit Zitieren, Text formatieren, Bilder einbinden etc?
Dann guck mal da

Registrierungsdatum: 13. Juni 2007

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 26. April 2016, 17:04

Hatte es schon im Braunschweig-Fred geschrieben, hier passt es eigentlich besser:
______
Nachdem die Halbsaison fast vorüber ist, kann man bei allem Geplänkel, das bei 60 immer herrschen wird, auch mal einen Blick auf die Transfers von Oliver Kreuzer werfen.

Nach wie vor halte ich es, wenn man die Möglichkeiten (also das Budget) sieht, für keine verkehrten Entscheidungen auch auf den richtigen Positionen.

Auf den kritischen zweiten Blick muss ich allerdings klar sagen, dass mich außer Mölders keiner überzeugt hat. Gerade, was die Einstellung angeht. Und das war natürlich die Prämisse bei den Kreuzer Transfers: Leute, die sofort helfen können und bereit sind, sich im Abstiegskampf den Arsch aufzureissen. Da sehe ich ausschließlich Mölders. Mit Sukalo kam ein Dauerverletzter, der vermutlich kein einziges Spiel machen wird. Mauersberger halte ich - auch wenn die Meinung eher exklusiv sein kann - für eine absolute Nulpe. Aycicek hat hier und da durchaus gezeigt, dass er kicken kann, mehr aber nicht. Von daher bin ich unabhängig von der Liga schonmal gespannt, was da in der neuen Saison kommen wird. Insbesondere Beister, der auch verletzt und mindestens nicht fit war, hat mich enttäuscht.

Wie vermutlich jedem Löwen ist mir die Einstellung am Wichtigsten. 60 muss nicht sein Traumverein sein, aber solange er hier ist, Vollgas. Da können dann durchaus beim fußballerischen Können Abstriche gemacht werden. Solange ich die Löwen bewusst verfolge - das sind auch schon fast 25 Jahre - waren wir eigentlich noch nie wirklich in der Lage, das Spiel selbst zu gestalten. Deshalb würde ich notgedrungen bei den drei Schlagworten Kampf, Konter und Standards bleiben. Dahingehend kann man einen Kader schon zusammenstellen.
_____

Ein völliger Umbruch à la Poschner, diesmal aber mit null Budget, ist sicherlich die beste Idee, wenn man den Abstieg schon in der Vorrunde klar machen möchte. Für mich schier unglaublich, wie vermeintliche Experten das immer wieder fordern können.

Einzige Chance zur Verstetigung ist und bleibt Kontinuität. Ich glaube, dass diese auch bei 60 möglich sein kann, wenn man einen Kader entsprechend der Tugenden zusammenstellt, die zu uns passen. Wie oben aufgeführt sind das für mich Kampf, Konter und Standards. Auf diese Eckpunkte würde ich alles ausrichten. Heißt für mich, dass ich vornehmlich nach Charakter aussuchen würde und weniger nach aktuellem fußballerischen Können. Was das Potential betrifft, können wir uns nach wie vor am besten aus der eigenen Jugend bedienen.

Entlang des Kaders heißt das für mich (im Falles des Klassenerhalts):

1
Vitus Eicher
Torwart
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Halten. Käufer wird es keinen geben. Soll mit Ortega als Gleichberechtigter in die Vorbereitung starten.

24
Stefan Ortega
Torwart
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Halten. Käufer wird es keinen geben. Soll mit Eicher als Gleichberechtigter in die Vorbereitung starten. Hat für mich die Nase vorn. Kann ein solider Keeper in der 2. BL sein.

22
Michael Netolitzky
Torwart
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Kann gehen.

26
Christopher Schindler
Innenverteidiger
Vertrag bis: 30.06.2019
Meinung: Einsatz passt, leider nie sein ganzes Potential abgerufen. Weiterlaufen lassen.

2
Jan Mauersberger
Innenverteidiger
Vertrag bis: 30.06.2018
Meinung: Nichtsnutz. Würde ich loswerden wollen. Wird wohl nichts.

8
Rodnei
Innenverteidiger
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Langsam und ständig verletzt. Hatte mir eigentlich was von ihm erwartet. Kann aus meiner Sicht ablösefrei gehen, wenn sich jemand findet.

37
Sertan Yegenoglu
Innenverteidiger
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Laufen lassen, abwarten.

5
Guillermo Vallori
Innenverteidiger
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: finde es schade, dass er geht. Hätte ihm noch ein Jahr gegeben - und sei es nur der Einstellung und den Einfluss auf das Team wegen.

3
Maximilian Wittek
Linker Verteidiger
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: vorzeitig verlängern mit hoher Ausstiegsklausel. Dieses Jahr gescheitert, aber gerade offensiv vom Potential und auf dieser leider nach wie vor exotischen Position gibt es leider kaum Alternativen. Dazu stimmt Einstellung und Identifikation, was auch für die (wenig verbliebenen) jüngeren Fans nicht unwichtig ist.

17
Jannik Bandowski
Linker Verteidiger
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Dortmund würde sich wohl auf eine weitere Leihe einlassen, sagt mein Gefühl. Habe noch nichts Gegenteiliges gehört. Leihen von Perspektivspielern, die aber auch sofort helfen können, sind bei Konkurrenten mit ähnlichen Budgets seit jeher ein probates Mittel. Bei 60 viel zu wenig genutzt.

25
Gary Kagelmacher
Rechter Verteidiger
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Laufen lassen und mal sehen. Dürfte nicht gerade ein Geringverdiener sein.

39
Vladimir Kovac
Rechter Verteidiger
Vertrag bist: 30.06.2016
Meinung: Kann gehen

30
Milos Degenek
Defensives Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Würde ich vorzeitig verlängern. Hat meines Erachtens großes Potential und kann flexibel eingesetzt werden.

4
Kai Bülow
Defensives Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Kai Bülow, Fußballgott

6
Dominik Stahl
Defensives Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Bin hin und hergerissen. Kann aber wohl gehen.

15
Goran Sukalo
Defensives Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Wenn Kreuzer den wieder losbringen würde. Alt, langsam, ausgebrannt.

31
Richard Neudecker
Zentrales Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Schon ein Skandal. Stellt noch das Trikot vor und befindet sich da offenbar noch in Gesprächen. Was durchaus auffällt: mit unserem Absturz werden auch die Talente kaum oder garnicht mehr für die 1. Liga gehandelt. Kann auch ein Vorteil sein. Tschüss.

38
Romuald Lacazette
Zentrales Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Idealiter verlängern. Gutes, modernes Spiel. Einsatz hat auch immer gestimmt. Fehler sind verzeihbar.

7
Daylon Claasen
Rechtes Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Hin und hergerissen. Kann als einer der wenigen 1 gegen 1 gehen. Aber am Ende kommt selten was raus. Wenn der Trainer auf ihn setzt und ihn auch regelmäßig spielen lassen möchte, kann er bleiben. Ansonsten loswerden, wenn möglich.

11
Daniel Adlung
Linkes Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Unverzichtbar und im besten Alter. Sollte eben auch mal auf seiner besten Position eingesetzt werden. Für die Außenbahn viel zu langsam. Wäre mein Kapitän.

10
Michael Liendl
Offensives Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Habe Standards als wichtig eingestuft. Keiner im Kader schießt bessere als er. Charakterlich habe ich Bedenken. Außerdem ist er langsam wie ein Brauereiroß.

33
Levent Aycicek
Offensives Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Potential ist da. Verlängerung der Leihe möglich, scheinbar war er aber wirklich teuer. Hängt womöglich auch von Werder und deren Ligazugehörigkeit im nächsten Jahr ab.

20
Valdet Rama
Linksaußen
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Mag eine Exklusivmeinung sein, aber er ist meines Erachtens aktuell der einzige Spieler mit 1. Liga-Format. Würde ich unbedingt verlängern und als Trainer stark auf ihn einwirken.

18
Nico Karger
Linksaußen
Vertrag bis: 30.06.2019
Meinung: Guter Junge, linker Fuß. Passt.

23
Maximilian Beister
Rechtsaußen
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Dachte, er will (wie Mölders) mal wieder gebraucht werden und Gas geben. Will er nicht. Kann gehen.

14
Krisztián Simon
Rechtsaußen
Vertrag bis: 30.06.2018
Meinung: Verletzte Spieler schickt man nicht weg.

16
Stephan Hain
Hängende Spitze
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Kann gehen.

19
Rubin Okotie
Mittelstürmer
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Wird gehen.

13
Sascha Mölders
Mittelstürmer
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Kaufoption ziehen. Kann auch bei 60 Identifikationsfigur werden. Bringt die von mir geforderten Tugenden alle mit.

9
Stefan Mugosa
Vertrag bis: 30.06.2018
Meinung: Was ein Fehleinkauf. Wenn möglich, von der Payroll.

Ergibt für mich:
- 3. Torwart aus dem Nachwuchs
- 1 neuer Innenverteidiger, 1 aus dem Nachwuchs: Uduokhai
- 1 neuer Rechtsverteidiger
- 1 neuer 6er, falls Stahl geht 2
- 1 neuer Rechtsaußen für die erste Elf, ggf. ein zweiter aus dem Nachwuchs
- 1 neuer Stürmer für die erste Elf, ggf. ein zweiter, wenn man Mugosa los wird.

Führt zu einer möglichen ersten Elf:
------------------------------------------Ortega--------------------------------------------------
---Kagelmacher--------Schindler------------Bülow---------------Bandowski----------------
------Neu--------------Lacazette-----------------Adlung-----------Rama-------------------
------------------------Mölders----------------Neu---------------------------------------------

Ich glaube, zwei gute Spieler für die erste Elf, auf die man seine Mittel konzentriert, könnte reichen.

Registrierungsdatum: 18. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 26. April 2016, 17:31

@Troublemaker:

Diese Schindler-Bashing geht mir dermaßen auf den Senkel. Schaust Du eigentlich ab und zu Spiele von 1860. Schinder ist durchwegs einer unserer Besten, hat Hirn im Kopf und ist zudem auch menschlich ein super Typ.


Menschlich ist er ein super Typ, keine Frage. Aber er ist einfach viel zu schlecht, vorallem als Kapitän - von seiner Psyche mal ganz zu schweigen. Der sieht meistens gleich aus als würde er losheulen. Ist nicht böse gemeint, aber von einem Kapitän erwarte ich mir mehr Stabilität.

Gegenfrage: Hast du selber schon mal gegen einen Ball getreten..
~ Für ein Sechzig ohne Scheich ~

Registrierungsdatum: 6. September 2005

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 26. April 2016, 18:05


Entlang des Kaders heißt das für mich (im Falles des Klassenerhalts):

1
Vitus Eicher
Torwart
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Halten. Käufer wird es keinen geben. Soll mit Ortega als Gleichberechtigter in die Vorbereitung starten.

24
Stefan Ortega
Torwart
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Halten. Käufer wird es keinen geben. Soll mit Eicher als Gleichberechtigter in die Vorbereitung starten. Hat für mich die Nase vorn. Kann ein solider Keeper in der 2. BL sein.

22
Michael Netolitzky
Torwart
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Kann gehen.

26
Christopher Schindler
Innenverteidiger
Vertrag bis: 30.06.2019
Meinung: Einsatz passt, leider nie sein ganzes Potential abgerufen. Weiterlaufen lassen.

2
Jan Mauersberger
Innenverteidiger
Vertrag bis: 30.06.2018
Meinung: Nichtsnutz. Würde ich loswerden wollen. Wird wohl nichts.

8
Rodnei
Innenverteidiger
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Langsam und ständig verletzt. Hatte mir eigentlich was von ihm erwartet. Kann aus meiner Sicht ablösefrei gehen, wenn sich jemand findet.

37
Sertan Yegenoglu
Innenverteidiger
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Laufen lassen, abwarten.

5
Guillermo Vallori
Innenverteidiger
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: finde es schade, dass er geht. Hätte ihm noch ein Jahr gegeben - und sei es nur der Einstellung und den Einfluss auf das Team wegen.

3
Maximilian Wittek
Linker Verteidiger
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: vorzeitig verlängern mit hoher Ausstiegsklausel. Dieses Jahr gescheitert, aber gerade offensiv vom Potential und auf dieser leider nach wie vor exotischen Position gibt es leider kaum Alternativen. Dazu stimmt Einstellung und Identifikation, was auch für die (wenig verbliebenen) jüngeren Fans nicht unwichtig ist.

17
Jannik Bandowski
Linker Verteidiger
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Dortmund würde sich wohl auf eine weitere Leihe einlassen, sagt mein Gefühl. Habe noch nichts Gegenteiliges gehört. Leihen von Perspektivspielern, die aber auch sofort helfen können, sind bei Konkurrenten mit ähnlichen Budgets seit jeher ein probates Mittel. Bei 60 viel zu wenig genutzt.

25
Gary Kagelmacher
Rechter Verteidiger
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Laufen lassen und mal sehen. Dürfte nicht gerade ein Geringverdiener sein.

39
Vladimir Kovac
Rechter Verteidiger
Vertrag bist: 30.06.2016
Meinung: Kann gehen

30
Milos Degenek
Defensives Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Würde ich vorzeitig verlängern. Hat meines Erachtens großes Potential und kann flexibel eingesetzt werden.

4
Kai Bülow
Defensives Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Kai Bülow, Fußballgott

6
Dominik Stahl
Defensives Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Bin hin und hergerissen. Kann aber wohl gehen.

15
Goran Sukalo
Defensives Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Wenn Kreuzer den wieder losbringen würde. Alt, langsam, ausgebrannt.

31
Richard Neudecker
Zentrales Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Schon ein Skandal. Stellt noch das Trikot vor und befindet sich da offenbar noch in Gesprächen. Was durchaus auffällt: mit unserem Absturz werden auch die Talente kaum oder garnicht mehr für die 1. Liga gehandelt. Kann auch ein Vorteil sein. Tschüss.

38
Romuald Lacazette
Zentrales Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Idealiter verlängern. Gutes, modernes Spiel. Einsatz hat auch immer gestimmt. Fehler sind verzeihbar.

7
Daylon Claasen
Rechtes Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Hin und hergerissen. Kann als einer der wenigen 1 gegen 1 gehen. Aber am Ende kommt selten was raus. Wenn der Trainer auf ihn setzt und ihn auch regelmäßig spielen lassen möchte, kann er bleiben. Ansonsten loswerden, wenn möglich.

11
Daniel Adlung
Linkes Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Unverzichtbar und im besten Alter. Sollte eben auch mal auf seiner besten Position eingesetzt werden. Für die Außenbahn viel zu langsam. Wäre mein Kapitän.

10
Michael Liendl
Offensives Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2017
Meinung: Habe Standards als wichtig eingestuft. Keiner im Kader schießt bessere als er. Charakterlich habe ich Bedenken. Außerdem ist er langsam wie ein Brauereiroß.

33
Levent Aycicek
Offensives Mittelfeld
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Potential ist da. Verlängerung der Leihe möglich, scheinbar war er aber wirklich teuer. Hängt womöglich auch von Werder und deren Ligazugehörigkeit im nächsten Jahr ab.

20
Valdet Rama
Linksaußen
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Mag eine Exklusivmeinung sein, aber er ist meines Erachtens aktuell der einzige Spieler mit 1. Liga-Format. Würde ich unbedingt verlängern und als Trainer stark auf ihn einwirken.

18
Nico Karger
Linksaußen
Vertrag bis: 30.06.2019
Meinung: Guter Junge, linker Fuß. Passt.

23
Maximilian Beister
Rechtsaußen
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Dachte, er will (wie Mölders) mal wieder gebraucht werden und Gas geben. Will er nicht. Kann gehen.

14
Krisztián Simon
Rechtsaußen
Vertrag bis: 30.06.2018
Meinung: Verletzte Spieler schickt man nicht weg.

16
Stephan Hain
Hängende Spitze
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Kann gehen.

19
Rubin Okotie
Mittelstürmer
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Wird gehen.

13
Sascha Mölders
Mittelstürmer
Vertrag bis: 30.06.2016
Meinung: Kaufoption ziehen. Kann auch bei 60 Identifikationsfigur werden. Bringt die von mir geforderten Tugenden alle mit.

9
Stefan Mugosa
Vertrag bis: 30.06.2018
Meinung: Was ein Fehleinkauf. Wenn möglich, von der Payroll.

Danke für die Mühe. Ich schließe meine Gedanken mal an:

Eicher & Ortega:
Schwere Kiste, sehe das ähnlich wie du. Offener Zweikampf und dann entscheidet der Trainer wer als Nr. 1 in die Saison geht. Haben beide das Potenzial solide 2.Liga Keeper zu werden

Neto:
kann ich nicht bewerten

Rodnei, Vallori, Kovac:
können/werden gehen, wobei ich das bei Gui extrem schade finde. Hätte ihm sofort irgendeinen Job bei uns gegeben

Schindler, Wittek, Kagelmacher, Bandowski:
sollten gehalten werden ohne wenn und aber!

Yele, Mauersberger:
ganz ganz schwer, vor allem bei Yele. Müsste man noch ein Jahr seine Entwicklung abwarten, Mauersberger großes Fragezeichen

Kai Bülow:
völlig richtig, FUSSBALLGOTT

Degenek:
da bin ich etwas anderer Meinung, denke es reicht nicht für Liga 2, viele dumme Fouls, und von der 6 kommt rein garnichts nach vorne,aber streitbarer Punkt

Sukalo:
kann weg außer er wird nochmal richtig fit, hätte ihn gerne vor 5 Jahren bei 60 gesehn

Lacazette:
UNDBEDINGT HALTEN!!! Spieler mit dem größten Potenzial!

Adlung, Claasen, Rama:
halten. Claasen und Rama können den Unterschied machen. Was mir bei Rama rechtz häufig auffällt ist so ein extrem schnelles auf die Seite legen des Balls (vor dem 2-1 in der Relegation), Wahnsinn wie überfordert manche 2.liga Spieler damit sind.

Liendl, Aycicek:
puh schwer, Liendl macht nur Sinn wenn wir das richtige System spielen, Aycicek wird/kann gehen auch wenn Potenzial da ist

Karger, Simon:
halten, Simon ähnlich wie Rama/Claasen wenn er fit bleibt und körperlich zulegt

Mugosa, Hain:
weg

Mölders:
halten

Okotie, Beister:
so die 2 Problemkinder, Beister ist besser als er gezeigt hat, wenn er Potenzial abrufen kann/wird halten, Okotie hat schon woanders unterschrieben, hat man beim Torjubel am Sonntag gesehen, ist IMMER für ein Tor gut und viele hier sehen nicht welchen Wert er eigentlich hat in Bezug auf Ball halten, Räume schaffen....

Und zu guter letzt Neudecker:
Ja gut was will man da machen? Wäre sicher bei uns geblieben wenn wir eine solide, langweilige Platz 10 SAison gespielt hätten

16

Dienstag, 26. April 2016, 21:24

Interessanter Beitrag Monaco100. Bei den meisten Spielern bin ich
bei Dir. Was aber nicht bedacht worden ist, welche Spieler wollen / müssen
auch in Liga 3 bei uns bleiben bzw. gibt es da in den Verträgen eine
Klausel ? Außerdem müssen wir uns die dann auch leisten können,
glaube auch das ein Kagelmacher ein saftiges Gehalt bekommt.
Auf Kreuzer kommt - sofern er bei uns bleibt, wird ja von Hannover
umworben - nach Saisonende ein Haufen Arbeit zu. Das fängt beim Trainer
an und hört auf ganz vielen Spielerpositionen auf

17

Sonntag, 8. Mai 2016, 19:35

So da wir nun gesichert sind, bin ich mal gespannt was diese Woche ansteht, ob wir Adlung halten können, war eigentlich ein großer Kritiker von ihm, wenn er aber einen normalen 2.Liga Vertrag unterschreibt würde ich ihn gerne weiter bei uns sehen.

Dafür müssen wir Lindl wohl abgeben, obwohl das heute nicht schlecht war.. aber zusammen klappt es einfach nicht oft..

Beister darf zum Glück wieder Heim, war für mich die größte Enttäuscht überhaupt
Ayticek bin ich mir noch nicht sicher, eigentlich gefällt er mir ganz gut, aber günstig wird er nicht sein.

Okotie wird das weite Suchen, gespannt wo er unter kommt.
Rama ist auch so eine Sache will ich ungern weiter bei uns sehen, obwohl er schon einen Anteil am Klassenerhalt hatte.

Claasen verlängeren im Sommer so wie Lacazette und Kagelmacher(Zu geringeren bezügen)

Bülow würde ich gehen lassen, damit wir auch platz für neue Spieler haben, da wir auch Frisches Blut brauchen von Außen nach 2 Jahre Abstiegskampf.

Mölders bleibt, bin auf ihn nächstes Jahr gespannt..

Ein neuer TW muss her Vitus oder Ortega abgeben, vielleicht auch gleich beide und ein neuen zweiten Holen als ersten TW hätte ich hier Drobny im Kopf.. Sollte unter OK vielleicht sogar machbar sein.

Und ein starken Trainer, aber hier fällt mir gerade keiner ein.

Registrierungsdatum: 21. August 2013

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 8. Mai 2016, 20:08

Trainersuche ist jetzt sicher das Wichtigste. Hoffe, dass hier jetzt Kreuzer ein ähnlich gutes Händchen hat wie bei Bierofka. Mein Wunschtrainer wäre Luhukay. Hatte bei seinen letzten Stationen durchgehend Erfolg. Vielleicht ein bisschen teuer, aber bestimmt günstiger als jede Saison drei Trainer gleichzeitig zu bezahlen.

19

Montag, 9. Mai 2016, 09:33

eigentlich wünsche ich mir, dass nicht jedes Jahr das halbe Team ausgetauscht wird. Aber ich denke ein paar muss man versuchen abzugeben. Ich denke wir brauchen fast auf jeder Position (Tw, IV, AV, DM, OM, Sturm) einen der uns auch weiter helfen kann. Sprich 6 neue Spieler. Noch wichtiger als die Spielerfrage ist, dass schnellst möglichst ein neuer Trainer feststeht, der zusammen mit dem Sportdirektor eine vernünftige Manschaft zusammenstellt, welche zumindest fürs gesicherte Mittelfeld mitspielen kann. Jedes Jahr geht so ein Abstiegskrimmi nicht gut aus.

Welcher Trainer ... hmmm ich hätte gerne einen Jungen, motivierten, der auf Junge spieler setzt und einen modernen Fußball sehen will. Gegenpressing und so. Mit einer fitten Manschaft kann man in der zweiten Liga durch leidenschaft und wille viel erreichen. Wenn dann hin und wieder noch ein schön anzusehendes Spiel bei raus kommt um so besser. Bitte keinen Trainer von alter Schule. De san doch eh fast alle sowas von ausgelutscht und wechseln Vereine/Verträge wie Unterhosen ....

20

Montag, 9. Mai 2016, 10:20

Zum Thema "Trainer" hab ich gerade auf Twitter den Vorschlag "Holger Stanislawski" gelesen.
Fände ich auf den ersten Blick nicht schlecht, könnte von seiner Art her passen. Meinungen?
Sektion Gutmensch

____________________________

Erfolgreich verschlissen seit 2004:
Rudi Bommer
Reiner Maurer
Walter Schachner
Marco Kurz
Uwe Wolf
Ewald Lienen
Reiner Maurer
Alexander Schmidt
Friedhelm Funkel
Markus von Ahlen
Ricardo Moniz
Markus von Ahlen
Torsten Fröhling
Benno Möhlmann
Daniel Bierofka
Denis Bushuev
Kosta Runjaic
Daniel Bierofka
Denis Bushuev

Vitor Pereira


Zurzeit sind neben dir 13 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 12 Besucher

60er rainer

Ähnliche Themen